Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Noch freie Plätze

Italien

Kennst du von Italien nur vom Hotelpool aus? Ändere es! Engagiere dich für ältere Menschen in Luserna San Giovanni!

Hast du Spaß daran ...

... Italienisch zu Lernen oder dein Italienisch zu verbessern?

... deine Zeit mit älteren Menschen zu verbringen, ihnen ein/e gute/r Zuhörer/in zu sein, Ausflüge zu planen und durchzuführen und Freizeitangebote aller Art anzubieten?

... deine Heimwerker/innen-Fähigkeiten einzusetzen und der Einrichtung gelegentlich bei Hausmeister/innen-Tätigkeiten zu unterstützen?  

... ein Jahr die frische Bergluft rund um Turin zu genießen?

Dann sei dabei und mach' ein DJiA in Italien!

 

Großbritannien

 Hast du

… Interesse an allen Fragen im Zusammenhang mit Kirche und Glauben?

… Motivation dich ein Jahr lang intensiv mit deinem eigene Glauben zu beschäftigen?

… bereits gute Englischkenntnisse?

Dann bewirb dich für ein DJiA in Großbritannien. Mit der Partnerorganisation „Time for God“ lernst du neue Menschen, Perspektiven und Denkweisen kennen und entwickelst dich in deiner Persönlichkeit und deinem Glauben weiter. 

Es gibt noch offene Stellen in

… einem katholischen Retreat-Zentrum

… einem Wohnheim für Erwachsene mit Behinderung auf dem Land

… einem Outdoor-Jugendzentrum

… einem katholischen Projekt für Kinder und Jugendliche

… in einer Kirchengemeinde

 

Tschechien

Bisher war Tschechien für dich nur eines unserer Nachbarländer? Dann finde doch jetzt heraus, was die Tschechische Republik alles zu bieten hat! Mach mit uns ein DJiA in Tschechien!

Du kannst dich engagieren in Projekten ...

... mit Menschen mit Behinderung

... mit Kindern und Jugendlichen

... mit Menschen mit psychischen Erkrankungen

... mit älteren Menschen.

 

Slowakei

Hast du ...

... Freude daran dich für Menschen mit Behinderung zu engagieren?

... Interesse am gemeinsamen Wanderausflügen, Sommercamps und Skifreizeiten?

... Interesse in einer großen internationalen Freiwilligengemeinschaft integriert zu sein?

Dann komm', mach mit uns ein DJiA in der Slowakei in einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderung! Aus paritätischen Gründen wird in dieser Einsatzstelle ein männlicher Freiwilliger benötigt.

 

Ungarn

Ungarn: das Land im Zentrum Europas; Budapest: das Tor nach Osteuropa; Ungarisch: Faszination und Herausforderung; Balaton: der größte Binnensee Mittel- und Westeuropas mit seiner seltenen Tier- und Pflanzenwelt. Komm' und mach mit uns ein DJiA in dem faszinierenden Land, Ungarn!

Bist du ...

... motiviert dich für Kleinkinder in Kindergärten in Budapest oder ungarischen Kleinstädten zu engagieren?

... offen dich den Herausforderungen ein neuer Sprache zu stellen?

... interessiert an einem Einsatzort im Zentrum Europas?

Dann auf nach Ungarn mit einem DJiA!

 

Ukraine

Ein DJiA in der Ukraine findet als Freiwilligendienst mit entwicklungspolitischem Schwerpunkt statt. Was bedeutet das für dich? Ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst ermöglicht dir globale Zusammenhänge durch eigene Anschauung kennen und verstehen zu lernen.

Während des DJiAs bieten sich dir vielfältige Möglichkeiten an, um dich in deinem Projekt sozial zu engagieren, am Leben des Einsatzortes teilzunehmen und Kultur, Sprache und Menschen der Ukraine kennenzulernen.

Du kannst dich engagieren in ...

... Sozialprojekten von Kirchengemeinden. Z.B. in Suppenküchen oder durch Besuche bei älteren oder bedürftigen Gemeindemitgliedern

... Projekten mit Roma

... Projekten mit Kindern und Jugendlichen.

Ukraine? Im Ernst? Aktuell wird in den deutschen Medien viel über die schrecklichen kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ostukraine berichtet. Die Einsatzstellen unserer Partnerorganisationen, um die es geht, liegen ganz im Westen der Ukraine, mehr als 1.000 Kilometer von der Ostukraine entfernt. Sollten Sie vor diesem Hintergrund Sorgen und Bedenken haben, können wir Ihnen versichern, dass wir unsere Freiwilligen nicht in eine Region entsenden würden, in der Sicherheitsrisiken und Gefahren für die Freiwilligen bestehen.

 

 

Nach oben

 

Bei Interesse und für Rückfragen nimm bitte mit uns Kontakt auf.

 
 
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover
Tel. 05 11/45 000 83-40

djia(at)ev-freiwilligendienste.de, www.djia.de

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD