Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Infotage

Ein Infotag ist eine Informationsveranstaltung, die ehemalige DJiA-Freiwillige für Interessentinnen und Interessenten durchführen. Auch wenn der Name es nahelegt, dauert die Veranstaltung keinen ganzen Tag, sondern in der Regel 2 bis 3 Stunden an einem Freitag- oder Samstagnachmittag.

Die ehemaligen Freiwilligen berichten über ihre Erfahrungen und du erhältst wichtige Informationen zum DJiA und zum Bewerbungsverfahren.

Der Besuch eines Infotags gibt dir die Möglichkeit, dich genauer über den Ablauf und die Realität eines DJiA zu informieren und persönlich nachzufragen. Das hilft dir, das Programm besser einzuschätzen und die Entscheidung für eine Bewerbung bewusst zu treffen.  

Die Teilnahme an einem Infotag ist für eine Bewerbung keine Voraussetzung, aber sehr wünschenswert! Bewerberinnen und Bewerber, die einen Infotag besucht haben, werden von uns besonders berücksichtigt.

Die Infotage 2015 sind vorbei, aber du hast weiterhin die Chance, dich in unserer zweiten Bewerbungsrunde für ein DJiA 2016/17 zu bewerben!

 

Sie möchten eine Infoveranstaltung zum DJiA in Ihrer Gemeinde, Schule usw. durchführen?

Gerne schicken wir Ihnen Materialien. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

 
 
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover
Tel. 05 11/45 000 83-40

djia(at)ev-freiwilligendienste.de, www.djia.de

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD