Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Wer wir sind?

Das Programm Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA) ist ein Freiwilligendienst in kirchlichen, diakonischen und sozialen Projekten im Ausland. 

Träger des DJiA ist die Evangelische Freiwilligendienste gGmbH, eine gemeinnützige GmbH der Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband und der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej), mit Sitz in Hannover.

Die Evangelische Freiwilligendienste gGmbH ist die Bundesgeschäftsstelle für Freiwilligendienste in evangelischer Trägerschaft. Sie vertritt auf Bundesebene über 48 evangelische Träger des Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) und des Bundesfreiwilligendiensts (BFD) sowie internationaler Freiwilligendienste in Kirche, Diakonie, Politik und Gesellschaft. 

Das Diakonische Jahr im Ausland ist das gemeinsame Auslandsprogramm der evangelischen Trägergruppe. 

 
 
 
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie

Evangelische Freiwilligendienste gGmbH
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Otto-Brenner-Straße 9, 30159 Hannover
Tel. 05 11/45 000 83-40

djia(at)ev-freiwilligendienste.de, www.djia.de

Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD