Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Engagement in Tagungs- und Begegnungshäusern

Tätigkeiten:

Deine tatsächlichen Tätigkeiten sind von Einsatzstelle zu Einsatzstelle unterschiedlich. Mögliche Aufgaben können sein:

  • Ansprechperson für Gäste
  • Betreuung von (Jugend-)gruppen
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Unterstützung des Küchenteams
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Einsatzstellen:

  • Hostels & Gästehäuser
  • Begegnungszentren
  • Tagungshäuser

Was macht den Einsatzbereich besonders?

  • jeden Tag neue Menschen kennenlernen
  • vielfältige Tätigkeiten

Anissa über ihr DJiA in einem ökumenischen Begegnungszentrum:

Unsere Aufgaben haben ein weites Spektrum: von Putzen über Kochen hin zur Instandhaltung. Außerdem haben wir die Möglichkeit während eines Camps ein Staff-Mitglied zu sein. D.h. wenn man sich das Camp ein wenig wie ein Ferienlagercamp vorstellt, dann sind die Staff-Mitglieder die Betreuer der Aktivitäten. Neben den Camps für Kinder gibt es auch welche für Jugendliche, Erwachsene, für alle zusammen und auch politisch oder gesellschaftlich orientierte Camps.

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie
Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD