Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Engagement in einer christlichen Gemeinschaft

Tätigkeiten:

Deine tatsächlichen Tätigkeiten sind von Einsatzstelle zu Einsatzstelle unterschiedlich. Mögliche Aufgaben können sein:

  • Anleitung der Jugendgruppen
  • Beteiligung an den Alltagsaufgaben der Glaubensgemeinschaft (z.B. hauswirtschaften, gärtnern)
  • Ansprechperson für Gäste
  • Bildungsangebote schaffen
  • Familien unterstützen (z.B. Kinderbetreuung)

Einsatzstellen:

Was macht den Einsatzbereich besonders?

  • Erleben eines Freiwilligendienstes als Glaubensreise
  • Jeden Tag Menschen aus aller Welt treffen
  • Erleben und Mitgestalten des Klosterlebens
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie
Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD