Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Engagement in ökologischen Projekten

Tätigkeiten:

Deine tatsächlichen Tätigkeiten sind von Einsatzstelle zu Einsatzstelle unterschiedlich. Mögliche Aufgaben können sein:

  • Ernten & Verarbeitung der Ernte (z.B. Marmelade einkochen)
  • Versorgung der Tiere
  • Alltags- und Zusammenleben gestalten (z.B. hauswirtschaften)
  • Betreuung von Gästen
  • Essensausgabe in Suppenküchen
  • Allerlei auf dem Bauernhof

Einsatzstellen:

  • Bauernhof

Was macht den Einsatzbereich besonders?

  • Frische Landluft,
  • Leben und Arbeiten in familiärer Umgebung,
  • vielfältige Tätigkeiten.

Magnus über sein DJiA auf einem Bauernhof:

Während ich viel über die Landwirtschaft im Allgemeinen erfahren und unglaublich viel Neues gelernt habe, haben sich auch meine Essgewohnheiten und meine gesamte Einstellung zum Thema Nahrung verändert. Doch mein Highlight war sicherlich die Zeit, als unsere Ziegen ihre Jungen bekamen und die Aufzucht der Jungen anstand. Sie aufwachsen zu sehen, hat mir ein unglaublich schönes Gefühl gegeben.

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie
Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD