Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Belgien

Bisous von Anne, DJiA in Belgien:

"Salut ihr Lieben, ich bin Anne und habe 2017-18 ein DJiA in Belgien gemacht.

Warum ein Jahr in Belgien? Ja, das haben mich viele gefragt. Und ich kann euch sagen: ein Jahr in Belgien hat trotz der kleinen Größe des Landes doch einiges mehr zu bieten als Fritten, eine ziemlich gute Auswahl an Bier und Schokolade (die wirklich zum Dahinschmelzen ist)!

Mehr von Anne lesen ...

Einsatzorte:

In unserem kleinen Nachbarland Belgien befinden sich die möglichen Einsatzstellen im französischsprachigen Teil des Landes (Wallonie) und überwiegend auf dem Land. 

Einsatzfelder:

  • Engagement mit Kindern und Jugendlichen (Kinderheime für Kinder und Jugendliche mit schwierigen Hintergründen)
  • Engagement mit Menschen mit Behinderung
  • Engagement mit älteren Menschen
  • Engagement in Sozialprojekten
  • Engagement in Kirchengemeinden

Dauer:

10-12 Monate ab 01.September

Voraussetzungen:

Bereitschaft sich bereits vor Ausreise Grundkenntnisse Französisch anzueignen

Viele Grüße aus Belgien!

Aufnahmeorganisation

Service Protestante de la Jeunesse (SPJ)

www.spj.be

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie
Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD