Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Peru

Ein DJiA in Peru - wie aufregend!

Wir freuen uns auf die Berichte und Eindrücke unserer ersten drei Freiwilligen, Pia, Johanna und Natalie, aus Trujillo, Peru.

Einsatzstellen:

  • Engagement für Kinder und Jugendliche
  • Sozialprojekte
  • Kirchengemeinde

Einsatzort:

Trujillo

Einsatzdauer:

12 Monate ab Mitte August

Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst - was bedeutet das?

Informiere dich hier, was es bedeutet ein DJiA als entwicklungspolitischen Freiwilligendienst zu leisten.

Voraussetzungen:

Besonderheiten für die Bewerbung:

Ein DJiA in Peru findet als entwicklungspolitischer Freiwilligendienst im Rahmen des Förderprogramms weltwärts statt. Bitte setze dich daher bereits in deiner Bewerbung mit diesem Thema auseinander. Du kannst dir z.B. folgende Fragen stellen:

  • Warum interessiere ich mich für dieses Thema?
  • Warum möchte ich in einem Land des globalen Südens einen Freiwilligendienst leisten?
  • Wie engagiere ich mich bereits in diesem Themenfeld?
  • Welche persönliche Ziele verfolge ich mit einem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst?

Hier geht's direkt zu den Bewerbungsunterlagen.

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie
Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD