Diakonisches Jahr im Ausland
Diakonisches Jahr im Ausland (DJiA)

Ukraine

Einsatzstellen:

  • Grundschule
  • Kindergarten
  • Kirchengemeinde
  • Besuchsdienste bei Senioren
  • Suppenküche
  • Kinderheim

Einsatzorte:

Alle Einsatzstellen liegen in der Westukraine.

  • Beregszász
  • Beregrákos
  • Nagyszölösi járás
  • Odessa

Einsatzdauer:

11 Monate ab 01.September

Aufnahmeorganisationen

Kárpátaljai Református Önkéntes Diakóniai Év

www.reformatus.com.ua

Nezabudka

www.vergiss-mein-nicht.de

Living Hope NGO

www.hope4kids.com.ua/de/

Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst - was bedeutet das?

Informiere dich hier, was es bedeutet ein DJiA als entwicklungspolitischen Freiwilligendienst zu leisten.

Besonderheiten:

Einige Einsatzstellen liegen im ungarisch-sprachigen Teil der Ukraine. Das bedeutet, dass auch die Arbeits- und Alltagssprache dort Ungarisch sein wird.

Lisa und Christina über ihre Wahl für die Ukraine:

Wenn die Ukraine in den Nachrichten erwähnt wird, hört man vor allem negative Berichte über Krieg und Armut. Also nicht unbedingt das erste Land, in dem man einen Freiwilligendienst machen möchte. Aber seien wir mal ehrlich, die wenigsten von uns wissen besonders viel über dieses Land. Hat die Ukraine vielleicht doch mehr zu bieten als man denkt? Nach einem Jahr dort können wir diese Frage mit einem klaren JA beantworten.

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend
Diakonie
Gefördert von:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Jugend in Aktion
Evangelische Kirche in Deutschland: EKD